fbpx
Reiter mit dem BMEL-Tierschutzpreis ausgezeichnet 
9. Oktober 2019
Therapeutische Flugbegleiter
9. Oktober 2019

Am 30. August 2019 ist Dr. Dr. Peter Fahrenkrug nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben. Er gilt als einer der Begründer der Tierzahnheilkunde in Deutschland und Europa. Geboren 1952, promovierte er 1978 an der Tierärztlichen Hochschule in Hannover zum Dr. med. vet. und schloss 1982 das Studium der Zahnmedizin in Marburg und Hamburg ab. Seine Leidenschaft galt der Tierzahnheilkunde, wo er großen Fort- und Weiterbildungsbedarf sah. Er war Lehrbeauftragter an der FU Berlin, Autor unzähliger Publikationen zur Tierzahnheilkunde und vor allem inspirierender Lehrer von vielen Tausenden Kollegen im In- und Ausland, was ihm zahlreiche Auszeichnungen einbrachte.  Quelle: VET-MAGAZIN.de

Es können keine Kommentare abgegeben werden.